normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Schlosspark Ahlsdorf

Mitten im Schlosspark befindet sich diese Sonnenuhr.

Im Ortsteil Ahlsdorf befindet sich ein Schloss (Privatbesitz) mit einem 15 ha großen Park. Im Park stehen verschiedene seltene Bäume. Wenn man durch den Park wandert, sieht man in nörderlicher Richtung das malerisch gelegene Teehaus, das von der Familie Georg von Siemens, die das Schloss von 1859 bis 1945 bewohnte und auf einer Weltausstellung im Jahre 1910 gekauft wurde. Das Teehaus ist reich an Verzierungen und Schnitzereien und kann mit einem Kamin beheizt werden.
 
Des Weiteren befindet sich im Park auf der südlichen Seite eine Gruft der Familie Georg von Siemens. Hier fand Georg von Siemens, Begründer der Deutschen Bank im Jahre 1901, seine letzte Ruhestätte. Die Gruft wurde im Auftrag und mit Mitteln der Deutschen Bank im Jahre 1994/95 restauriert.