normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Bundeswehr

 

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger unserer Garnisons- und Patenstadt Schönewalde sehr geehrte Gäste des „virtuellen Rathauses" der Stadt Schönewalde,

 

als Standortältester und Kommandeur des Einsatzführungsbereiches 3 der Luftwaffe heiße ich Sie im Namen aller Soldaten und zivilen Mitarbeiter des Bundeswehrstandortes Schönewalde/Holzdorf auf dieser Internetseite recht herzlich willkommen.

 

 

 

Oberstleutnant Mario Herzer

 

Der Bundeswehrstandort Schönewalde/Holzdorf ist seit über zwei Jahrzehnten Standort und Heimat von verschiedenen militärischen Verbänden, Einheiten und Dienststellen der Bundeswehr. Den Begriff „Heimat" habe ich bewusst gewählt, denn die Stadt Schönewalde und deren Bürger betrachten „ihre Soldaten" als festen Bestandteil des kommunalen und gesellschaftlichen Lebens. "Wir" Soldaten sind fest integriert.

 

Zwischen Stadt, Bürgern und Soldaten hat sich ein konstruktives, ausgesprochen vertrauensvolles und freundschaftliches Miteinander entwickelt, das sich in vielen gemeinschaftlichen Veranstaltungen auf sozialem, sportlichem, kulturellem und gesellschaftlichem Gebiet widerspiegelt. Wenn sich in den vergangenen Jahren hier in der Region und am Bundeswehrstandort viel verändert hat, so liegt dies insbesondere auch an diesem guten zivil-militärischen Miteinander. Die herzliche Aufnahme unserer Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftigten durch die Bevölkerung ist zudem einer der Gründe dafür, dass viele Bundeswehrangehörigen den Standort und die Stadt Schönewalde und das regionale Umfeld nicht nur als Dienstort betrachten, sondern für sich und ihre Angehörigen zur Heimat und zum Lebensmittelpunkt gewählt haben.

 

Der Bundeswehrstandort, mit seinen etwa 1800 Soldatinnen und Soldaten sowie zivilen Mitarbeitern, ist nicht nur einer der größten Arbeitgeber der Region, sondern eine wichtige regionale Ausbildungsstätte, die jungen Menschen unterschiedlichste berufliche Ausbildungen und Qualifikationen in zeitgemäßen, interessanten und zukunftsträchtigen Berufen anbietet. Daneben ist der Standort natürlich auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Region Elbe-Elsteraue. Diese positive Entwicklung wird sich auch in der Zukunft fortsetzen, denn der Standort wird auf eine Gesamtstärke von nahezu 2000 militärischen und zivilen Dienstposten anwachsen. Die hier statonierten Verbände und Einheiten leisten einen wesentlichen Beitrag für die Auftrags- und Aufgabenerfüllung der Bundeswehr insgesamt. 

 

Ich hoffe nun, dass wir Ihr Interesse an unserer Garnisonsstadt Schönewalde und den  Verbänden, Einheiten und Dienststellen des Bundeswehrstandortes geweckt haben und Sie auf den folgenden Internetseiten interessante Informationen zu allen wichtigen Fragen vorfinden. Für zusätzliche Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. 

 

Mario Herzer

Oberstleutnant

 

Wir stellen uns vor:

 

Der Einsatzführungsbereich 3

Lufttransportgruppe Hubschraubergeschwader 64

Zentrum Brandschutz

Das Sanitätszentrum

Das Bundeswehrdienstleistungszentrum

Wir bilden aus!