normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Das Trauzimmer im Teehaus

befindet sich im Park des Ortsteiles Ahlsdorf und bietet Platz für 34 Personen

 

Wer es besonders romantisch liebt und ein besonderes Ambiente für den schönsten Tag im Leben sucht, kann sich im Teehaus das Ja-Wort vor dem Kaminfeuer geben. Die Kulisse des Teehauses ist ein ideales Motiv um auch die fotografisch festgehaltenen Erinnerungen zu etwas Besonderem avancieren zu lassen. Unser Teehaus ist einhundert Jahre alt. Es wurde von dem Architekten Wilhelm Lossow projektiert. 1906 wurde das Teehaus gestellt. Lossow war gleichzeitig Vorsitzender der Kunstgewerbeschule in Dresden. 1907 wurde es von der Familie von Siemens erworben und hier im Ortsteil Ahlsdorf im Park aufgestellt. Der Park wurde im englischen Stil angelegt. Mit seiner Flüsterbank, der Brücke über dem „Schwarzen Meer“ und den seltenen Bäumen und Sträuchern lädt er zum Verweilen ein. Im Teehaus finden zur Trauung 34 Personen Platz und Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

 

 

Trauzimmer Teehaus

Trauzimmer im Teehaus

 

 

Teehaus Aussen 

Teehaus im Park Ahlsdorf

 

 

Parkwiese am Teehaus

 Parkanlage vor dem Teehaus