Paltrockwindmühle Schönewalde, Fotorechte Stadt Schönewalde 04.04.2023 | zur StartseiteRathaus in Schönewalde, Fotorechte Stadt Schönewalde | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Veröffentlichung Stellenausschreibung Sachbearbeiter(in) Verbrauchsabrechnung HWAZ

22. 05. 2024

Die Stadt Schönewalde wurde gebeten, nachfolgende Veröffentlichung einer Stellenausschreibung des HWAZ auf ihrer Homepage zu veröffentlichen.

 

Der Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverband hat die Stelle des Sachbearbeiters Verbrauchsabrechnung (m/w/d) ausgeschrieben und ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

 

Sie sind ein wahres Organisationstalent und offen für eine abwechslungsreiche neue Herausforderung?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Beim HWAZ ist zum 01.10.2024 eine unbefristete Stelle als

 

Sachbearbeiter Verbrauchsabrechnung (m/w/d)

 
mit einer Vollzeitstelle (derzeit 39 Stunden/Woche) mit einem Entgelt nach EG 7 TVöD (VKA) bei Vorliegen der 
geforderten Qualifikation zu besetzen. Die Stelle ist auch durch Teilzeitbeschäftigte möglich, wenn die Abdeckung 
der Bürozeiten gewährleistet ist.

 

Ihre Aufgaben: 
• Erfassung, Pflege und Verwaltung von Kunden- und Abrechnungsdaten 
• Erstellung der Verbrauchsabrechnung (u.a. Jahresabrechnung) 
• Bearbeitung von Widersprüchen (AW) / Einsprüchen (TW) 
• Grundstücks-/Objektdatenpflege (u.a. Zählerwechsel) 
• Mahnwesen (u.a. Mahnläufe, Vollstreckung durch Amtshilfe-Ersuchen, Ratenzahlungsvereinbarungen) 
• Kundenberatung und -betreuung 
• allgemeine Verwaltungstätigkeiten

 

Das bringen Sie mit: 
• eine abgeschlossene Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) oder vergleichsbare kaufmännische 
Ausbildung bzw. eine vergleichbare Qualifikation 
• eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise 
• sicherer Umgang mit EDV und MS-Office-Anwendungen 
• Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit 
• Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten

 

Das können Sie erwarten: 
• vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Verband 
• Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld 
• Fortbildungsangebote zur fachlichen Weiterentwicklung 
• attraktive Gleitzeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
• Attraktive Konditionen im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen

 

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 15.06.2024 auf 
dem Postweg an den HWAZ, Verbandsleitung, Osterodaer Straße 4, 04916 Herzberg (Elster) oder per E-Mail an die 
Personalabteilung: .

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  
Bewerbungskosten werden vom HWAZ nicht erstattet. Bei Rückfragen wenden Sie bitte an Frau Große (Tel. 
03535/4019-13)