normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

SV Linde Schönewalde

Vorschaubild

Peter Reimann

Markt 45
04916 Schönewalde

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sv-linde.de.vu

Vorstellungsbild

Chronik Der Sportverein „Linde“ Schönewalde e.V. ist im Jahre 1990 aus dem ehemaligen BSG „Traktor“ Schönewalde hervorgegangen. Die Vereinsgründung nach bundesdeutschem Recht erfolgte am 26.07.1990. Zum damaligen Zeitpunkt gab es nur Fußballer im Verein, so dass der erste Name FV (Fußballverein) „Linde“ Schönewalde e.V. war. Im Laufe der Zeit schlossen sich unserem Verein noch Volleyballer und Leichtathleten an, deshalb wurde mit Beschluss der Mitgliederversammlung am 20.03.1992 der Vereinsname in SV (Sportverein) geändert. Als letzte Abteilung bildete sich beim SV „Linde“ die Abteilung „Allgemeine Sportgruppe“, welche ausschließlich aus Frauen unterschiedlicher Altersgruppen besteht. Gegenwärtig zählt der SVL 182 Mitglieder. In den 3 Abteilungen Fußball, Volleyball und Leichtathletik wird regelmäßig trainiert und ein umfangreiches Wettkampfprogramm absolviert. Die zahlenmäßig stärkste Abteilung bilden die Fußballer, welche gegenwärtig 2 Männermannschaften und einer Alt-Herrenmannschaft aktiv sind. Fußball wird in Schönewalde schon seit 1948 gespielt, so dass diese Sportart eine lange Tradition bei uns hat. 1998 bildete somit das 50-jährige Fußballjubiläum einen Höhepunkt in der Vereinsgeschichte. Die Abteilung Leichtathletik des SVL ist weit über Kreis- und Landesgrenzen hinaus bekannt und brachte, besonders im Nachwuchsbereich, schon viele Landesmeister und Teilnehmer an deutschen Meisterschaften hervor. Höhepunkt für alle Leichtathleten ist die jährliche Teilnahme an den Öresund-Spielen in Schweden, bei welchen in einem internationalen Teilnehmerfeld schon viele vordere Platzierungen errungen werden konnten. Unsere Abteilung Volleyball nimmt mit einer Männermannschaft am Spielbetrieb im Kreismaßstab teil und ist immer auf der Suche nach neuen Mitstreitern. Für die Sportlerinnen der „Allgemeinen Sportgruppe“ steht die sinnvolle Betätigung ohne Wettkampfstress im Vordergrund. Hier wird im regelmäßigen Trainingsbetrieb Sport getrieben, der den Frauen Spaß bereiten soll und Übungen aus vielen Sportbereichen beinhaltet. In der Saison 2001/2002 schaffte unsere Zweite Mannschaft den Aufstieg in die Erste Kreisklasse. Zu uns gehört auch die SV Linde Schönewalde - Abteilung Leichtathletik. Quelle: sv-linde.de.vu

Vorstellungsbild