normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Heimatmuseum

In Anlehnung an die 850-Jahrfeier der Stadt Schönewalde entstand die Idee von der Bürgermeisterin, Irene Kluge, hier in Schönewalde ein Museum entstehen zu lassen. Über eine ABM-Maßnahme wurde es möglich, mit handwerklichem Geschick ein "Kleines Museum" zu erschaffen. Viele Helfer aus Schönewalde und Umgebung unterstützten dieses Vorhaben und schenkten dem Museum Möbel, Bilder, Lampen, Geschirr, Spielzeug, Bücher und allerlei andere nützliche Dinge aus alter Zeit. Allen sei herzlichst gedankt. Im November 2008 öffnete das Heimatmuseum zum ersten Mal seine Türen. Im Chronikzimmer erfährt man interessante Geschichten unserer Heimat. "Zeitzeugen" sprechen in Form alter Zeitungen und Berichte, Fotos und Bücher.

 

Das Museum ist im ständigen Wandel. Wanderausstellungen mit wechselnden Themen finden bei Besuchern und Gästen regen Zuspruch.
Künstler, Sammler und Hobbyfreunde der Region haben hier die Möglichkeit, ihre gesammelten "Schätze" zu präsentieren.

 

Ansprechpartner:  Stadt Schönewalde, Abteilung Kultur

 

 

 

Hinweis auf ein weiteres Museum in Schönewalde:

 

DDR-Uniformen Museum

Herbert Stein

Tel.: 0152/27593186

 

Internet:   www.ddr-uniformen.de

 

 

 

Mittelweg 3
04916 Schönewalde

Telefon (035362) 7433-0 unter Stadt Schönewalde