normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Die Geschichte von Kirchhain – Stadtführung mit kulinarischer Pause

16.06.2018 um 16:00 Uhr

Bereits 1234 wurde in einer Urkunde des Klosters Dobrilugk der Ort Kirchhain erstmals erwähnt. Wie lange die Siedlung davor schon bestand bleibt im Dunkel der Geschichte verborgen. Eine rege Handelstätigkeit und eine durchführende Handelsroute, die Niederstraße, sorgten dafür dass dem Ort frühzeitig ein Marktrecht bestätigt wurde. Fleiß und Vielfalt des Handwerks bestimmten ebenso die Geschicke der Stadt wie die Handelsbeziehungen mit den Mönchen des Klosters. Die sachkundige Stadtführerin weiß von so manch besonderer Begebenheit zu berichten und verführt die Gäste zu einer kleinen kulinarischen Pause.

 

Die Führung startet am Bahnhof Doberlug-Kirchhain. Anmeldungen sind erwünscht und werden bei der Touristinformation unter Telefon 035322 68 88 50 bzw. direkt bei der Gästeführerin entgegengenommen.

 
 

Veranstaltungsort

Elke Steinitz

Am Tagesbau 11
03253 Doberlug-Kirchhain

Telefon (035322) 4268

 

Veranstalter

Touristinformation Doberlug-Kirchhain

Anmeldung erwünscht!

Telefon 035322 68 88 50

E-Mail   touristinfo@doberlug-kirchhain.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]