normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Wie die Bilder nichts wären

20.05.2017 um 15:00 Uhr bis 28.10.2017

In der multimedialen Rauminstallation „Wie die Bilder nichts wären" beleuchtet Hans-Peter Klie das Phänomen 'Luther' aus einem zeitgenössischen, künstlerisch-philosophischen Blickwinkel und will neben der Mehrzahl von Feierveranstaltungen eine nicht wertende, aber ausdrücklich nachdenkliche Haltung ermöglichen. Eröffnungstag 20.5.2017 - ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen vor der Dorfkirche Kolochau - 16.00 Uhr in der Dorfkirche Grußworte von Amtsdirektor Andreas Polz, Schlieben und Gabi Lang, stellvertretende Bürgermeisterin, Herzberg - Flötenkonzert "Bildkontraste" von Ulrich Roloff, Berlin anschließend Weinverkostung mit Schliebener Wein vor der Kirche - 17.30 Uhr Eröffnung der Ausstellung im Alten Pfarrhaus Einführung: Gudrun Gorka-Reimus, Kunstverein KunstHaus Potsdam - ab 18.30 Uhr Grillfest vor der Kirche

 

Veranstaltungsort

Kolochau

 

Veranstalter

Kunst&Archiv Dorfstr. 13 Kolochau

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]